Willkommen auf der Homepage des TC Ruppertshofen e.V.

Hier können Sie sich über unseren Verein und unsere Leistungen informieren.


Gruppeneinteilungen 2022

Herren 1
TC Ruppertshofen
SPG Gögg./Heuchl./Leinz.
TV Spraitbach
TA TSV Crailsheim 2
TC Jagst Langenburg
TA VfR Altenmünster
Herren 30
TV Hohenacker
TA SSV Steinach-Reichenbach
TC Ruppertshofen
TC Schwaikheim
TC Hussenhofen
TV Hegnach 2
   
Herren 50
THC Nattheim
TC Ruppertshofen
TA TSV Alfdorf
TC Oberkochen
TC Aalen 2
TA TSV Untergröningen
TC Jagst Langenburg
Damen
TC Waldstetten
TC Ruppertshofen
TC Niederstotzingen 2
TV Eschach
TC GW Strassdorf
TC Ebnat 2

Spieltags-Ergebnisse vom 10.07.2021

Ergebnisse vom Wochenende
Herren 50
TC Ruppertshofen 1 vs. TA TSV Haubersbronn 3:3 (6:7 Sätze)

Spielbericht
Herren 50
Am Samstag hatten die Herren 50 den TA TSV Haubersbronn zu Gast. Die Begegnung endete denkbar knapp mit 3:3 Matches 6:7 Sätze und 50:52 Spiele. Die beiden ersten Einzel spielten Fritz und Gunar, die dann beide doch mit ihren Gegnern etwas überfordert waren und insgesamt nur 4 Spiele für sich entscheiden konnten. Ergebnis 1:6 1:6 bei Fritz und 0:6 2:6 bei Gunar. Somit konnten schon nach ca. einer Stunde die beiden letzten Einzel mit Dani und Peter beginnen. Bei Dani war es wie gewohnt eine schnelle Angelegenheit vermutlich sogar sein schnellstes Spiel überhaupt 6:0 6:0 war das Resultat. Peter präsentierte sich seinem Gegner im ersten Satz gleichwertig, verlor aber nach mehrmaligen Chancen Spiele zu gewinnen mit 3:6. Der zweie Satz war dann spektakulär. Jeder hatte Peter nach einem Rückstand von 0:5 schon abgeschrieben, aber er gab nicht auf und auch durch die Unterstützung der Zuschauer gewann er 5 Spiele in Folge und konnte zum 5:5 ausgleichen. Leider fand dann sein Gegenüber wieder zurück ins Spiel und gewann nach großem Fight mit 5:7.
Zu den Doppelbegegnungen kamen Gerhard und Martin hinzu die das Zweierdoppel bestritten und nach anfänglichen Schwierigkeiten doch klar mit 6:2 und 6:0 dominierten.
Der Gesamtsieg wäre noch möglich gewesen, wenn Dani zusammen mit Peter das Einser-Doppel entsprechend hoch gewinnen würden. Der Gegner war aber eine harte Nuss, die es zu kacken galt. Es ging zeitweise hochklassig hin und her. Der erste Satz ging mit 6:7 knapp an den Gegner. Der zweite Satz war wie ein Spiegel des ersten mit umgekehrtem Ausgang, 7:6 für uns. Somit musste der Matchtiebreak entscheiden. Dani und Peter gingen ihn sehr konzentriert und motiviert an, letztendlich konnte man das Match mit 10:3 im Tiebreak für sich entscheiden, was aber leider nicht ganz zum Gesamtsieg reichte.
Am nächsten Samstag empfangen wir um 14 Uhr den TV Hegnach.

Vorschau aufs Wochenende
Herren 50
Sa, 17.07.2021 14:00 Uhr
TC Ruppertshofen 1 vs. TV Hegnach 1
Herren 1
So, 18.07.2021 09:30 Uhr
TC Ruppertshofen 1 vs. TA SG Bettringen 1
Damen
So, 18.07.2021 09:30 Uhr
TC Niederstotzingen 2 vs. TC Ruppertshofen

Spieltags-Ergebnisse vom 04.07.2021

Ergebnisse vom Wochenende
Damen
TC Ruppertshofen 1 vs. TC Unterschneidheim 6:3
Herren 1
TA SV Pfahlbronn 1 vs. TC Ruppertshofen 6:3
Herren 2
TC Waiblingen 5 vs. TC Ruppertshofen 3:3 (6:7 Sätze)

Spielberichte
Damen
Am vergangenen Sonntag reisten die Damen aus Unterschneidheim an. Nach hart umkämpften Einzelpartien erreichten wir einen Spielstand von 3:3. Somit war noch alles offen. Die Doppelpartien konnten wir erfolgreich für uns gewinnen. Wir haben uns den Heimsieg mit 6:3 gesichert. Es spielten: Lina Haug, Lea Falke, Nathalie Janzer, Lena Berroth, Liz Miksche und Jennifer Reimer.


Herren 1
Nachdem uns Corona den kompletten Mai und Juni über spielfrei verschaffte, stand am Sonntag, den 05.07. das erste Saisonspiel unserer Herren I gegen Pfahlbronn an. Bei drückend schwülen Temperaturen musste sich unser Team letztlich mit 3:6 geschlagen geben und startete demnach leider nur suboptimal in die neue Spielzeit.
Vor dem Spieltag stand bereits fest, dass wir in diesem Jahr auf die feste Größe Matthias Widmann verzichten müssen, dieser wird - aufgrund von Verletzungen - ausschließlich seiner Tätigkeit als Coach nachgehen. Zudem fällt auch unser Youngster Jannick Reimer erneut mit Kniebeschwerden zumindest für den ersten Teil der Saison aus.
Demnach müssen es dieses Jahr die anderen richten und so begannen Michi Wahl, Alex Abele und Matthias Wahl am Sonntag ihre Matches mit hoher Motivation. Leider fehlte aber in allen drei Matches in den entscheidenden Momenten die Spielpraxis, da uns gerade auch das Wetter bei mehreren Vorbereitungseinheiten einen Strich durch die Rechnung machte. So mussten sich letztlich Alex Abele und Matthias Wahl jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Michi Wahl konnte seine zuletzt starken Trainingsleistungen leider nicht bestätigen und zog am Ende knapp im Matchtiebreak den Kürzeren.
In der zweiten Runde der Einzel machten es Manu Kunz und Markus Bareis hingegen besser. Beide spielten konzentriertes Tennis, trafen in den wichtigen Momenten die richtigen Entscheidungen und gewannen ihre Einzel letztlich souverän in zwei Sätzen. Aron Waldenmaier – der an der Trainingsvorbereitung aufgrund einer Bänderverletzung nicht teilnehmen konnte – zeigte dagegen Nerven und verlor zwecks fehlender körperlicher Frische und Spielpraxis sein Match denkbar knapp im Matchtiebreak, nachdem er bereits Matchbälle für sich vergeben hatte. Es mussten also drei Doppel gewonnen werden, was unserem Team allerdings nicht gelang. Einzig Michi und Matthias Wahl dominierten ihre Gegner und verbuchten den dritten Sieg des Spieltags.
Allumfassend war an diesem Spieltag sicherlich mehr für unser Team drin, was nicht allein die Statistik dreier verlorener Matchtiebreaks zeigt. Dennoch ziehen wir das Positive aus der Niederlage und versuchen bereits am nächsten Spieltag, dem 18.07. bei unserem ersten Heimspiel gegen Bettringen I auf die Gewinnerstraße zu gelangen.
Da der WTB aufgrund der geringen Inzidenzen im Ostalbkreis grünes Licht gibt, freuen wir uns über zahlreiche Unterstützung auf unserer Tennisanlage.

Herren 2
Die Herren 2 waren an ihrem zweiten Spieltag zu Gast in Waiblingen. Auf Grund einer hohen Auslastung der Anlage war Spielbeginn erst auf 14 Uhr angesetzt. Nach den Einzeln, die teils auf Grund starken Regens unterbrochen werden mussten, stand es 2:2. Überzeugen konnten Marius und Daniel Haug die jeweils deutliche Ergebnisse erzielten. Auch im gemeinsamen Doppel konnten Sie glänzen und einen weiteren Punkt fürs Team einholen. Nach den Doppeln stand es dann am Ende 3:3. Da jedoch Manuel Hägele in seinem Spiel einen Satz für sich entscheiden konnte, ging der Spieltag Sieg nach Ruppertshofen. Es spielten Marius und Daniel Haug, Manuel Hägele und Manuel Dambacher

Vorschau aufs Wochenende
Herren 50
Sa, 10.07.2021 14:00 Uhr
TC Ruppertshofen 1 vs. TA TSV Haubersbronn 1
Herren 1
So, 04.07.2021 09:30 Uhr
TA SV Pfahlbronn 1 vs. TC Ruppertshofen 1
Herren 2
So, 11.07.2021 09:30 Uhr
TC Ruppertshofen 2 vs. TC Weiler zum Stein 1 - verschoben auf 12.09.2021

Saisonstart!

Am vergangenen Wochenende konnten wir endlich wieder in die in die neue Verbandsspielrunde starten. Nach 6 Wochen Vorbereitung spielte unsere neu gemeldete Herren 50 ihr erstes Spiel gegen den TC Schwaikheim 1. Außerdem stieg ein Tag später die zweite Mannschaft der Herren in die Runde ein. Gegner war der TC Fachsenfeld. Die ausführlichen Spielberichte sind untenstehend aufgelistet.

Ergebnisse vom Wochenende
Herren 50
TC Ruppertshofen vs. TC Schwaikheim 2:4
Herren 2
TC Ruppertshofen vs. TC Fachsenfeld 0:6

Spielberichte
Herren 50
Am Samstag den 26.6 fand das erste Verbandsrundenspiel unserer neu gegründeten Mannschaft der Herren 50 statt. In den ersten beiden Einzeln spielten Gunar Schier, unser Neuzugang, und Fritz Wahl, der vor der Saison wieder zu uns gewechselt war. Gunar, der sein aller erstes Verbandsrundenspiel überhaupt spielte, kam zum Auftakt schwer unter die Räder und verlor sein Spiel glatt mit 6:0 und 6:0. Wobei das Ergebnis klarer aussieht als es tatsächlich war. Fritz, als unsere Nummer zwei angetreten, lieferte sich einen zweieinhalb Stunden Fight mit seinem Gegner. Kam am Ende aber nicht über ein 4:6 4:6 hinaus. Peter Baumstark konnte gegen einen clever agierenden Gegenspieler auch nicht großartig punkten und verlor sein Match mit 2:6 und 1:6. Nur Dani Haug gelang es einen Punkt für den TC zu ergattern. In gewohnter Manier fegte er seinen Gegner mit 6:1 und 6:1 vom Platz, obwohl dieser in die gleiche Leistungsklasse eingestuft war. Fritz war nach seinem langen Kampf etwas ausgepowert und wir entschieden uns für die Doppelmatches Gerhard Miksche, der neu ins Team kam, zusammen mit Gunar fürs Zweierdoppel. Die beiden konnten zunächst gut mithalten und gingen sogar mit 3:2 in Führung. Je länger das Spiel aber dauerte stellte sich der Gegner besser auf die beiden ein und man verlor dann auch mit 3:6 und 1:6 Es blieb noch das Einserdoppel, das Peter und Dani spielten. Anfangs kamen die beiden sehr gut ins Spiel und man führte schnell mit 3:0. Durch individuelle Fehler kam der Gegner aber immer wieder nahe ran. Trotz alledem konnte man den ersten Satz holen. Im zweiten Satze beim Stand von 3:3 war es immens wichtig den eigenen Aufschlag zu gewinnen, was Peter dann auch gelang. Dann ging es relativ schnell zum Endstand von 6:3 und 6:3.
Fazit: Allen hat es viel Spaß gemacht und man saß mit den, im Übrigen sehr angenehmen Schwaikheimern, noch lange beim Grillen und hat ein paar Erfrischungsgetränke zusammen getrunken.

Herren 2
Am ersten Spieltag war der TC Fachsenfeld zu Gast auf unserem Gelände in Ruppertshofen. Für unsere Mannschaft spielten Markus Bareiß, Manuel Hägele, Marius Haug und Vuk Beck. Leider gingen alle Einzelpaarungen verloren, sodass bereits vor den Doppelspielen, die Entscheidung für die Niederlage feststand. Nichtsdestotrotz waren auch knappe Spiele mit dabei. Am Ende des Tages musste man sich mit 6:0 Fachsenfeld geschlagen geben. Bereits am nächsten Spieltag hat man die Chance gegen den TC Waiblingen den ersten Sieg der Saison einzufahren.

Vorschau aufs Wochenende
Am kommenden Wochenende starten auch unsere Damen, Herren 1 und Herren 2 Mannschaften in die Runde. Bereits jetzt wünschen wir den Mannschaften viel Erfolg.

Damen
So, 04.07.2021 09:30 Uhr
TC Ruppertshofen 1 vs. TC Unterschneidheim 1
Herren 1
So, 04.07.2021 09:30 Uhr
TA SV Pfahlbronn 1 vs. TC Ruppertshofen 1
Herren 2
So, 04.07.2021 14:30 Uhr
TC Waiblingen 5 vs. TC Ruppertshofen 2

Hauptversammlung verschoben

Liebe TCler,
aufgrund den aktuellen Entwicklungen der Corona Pandemie wird die diesjährige Hauptversammlung auf Mitte/Ende des Jahres verlegt. Der neue Termin wird dann noch bekannt gegeben.

2020

Wo sind die Berichte aus 2020?

Hier gehts zu 2020

Sie wollen sich über eine Mitgliedschaft beim TC Rupperthofen informieren?

Hier klicken